Drummer Alex Kirst tödlich verunglückt

Veröffentlicht auf von Just Celebrities.de

Der Drummer der Band Iggy Pop, Alex Kirst,  ist in der kalifornischen Wüste überfahren worden. Er wurde nur 47 Jahre alt. Dramatisch, der Fahrer beginnt Fahrerflucht. Nun sucht die Polizei verzweifelt nach einem weißen Chevrolet Tahoe oer GMCYukon. Der Unfall pasierte bereits am 13. Januar diesen Jahres.

 

Kirst war Ende der 80er und Anfang der 90er mit der Band *The Nymphs* sehr erfolgreich erfolgreich. Die Glam-Rock-Band löste sich aber nach nur einem Album wieder auf.

Alex und sein Bruder Whitey gründeten nach der Trennung von *The Nymphs* mit Pete Marshal *The Trolls* und waren dann an den Iggy-Pop-Alben „Beat 'Em Up” und „Skull Ring” beteiligt.

Veröffentlicht in News

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post