Sarah Connor: holt Brötchen mit Diegos Auto

Veröffentlicht auf von Just Celebrities.de

Es scheint so als verbindet Neu-Single Sarah Connor (28) und Werders Fußball-Profi Diego (23) doch mehr als nur Freundschaft.

Seit rund drei Wochen (seit dem das Eheaus von Sarah und Marc bekannt wurde) wird getuschelt, dass beide eine Affäre miteinander haben sollen und beide dementieren immer wieder die Gerüchte: uns verbindet nicht mehr als Freundschaft, heißt es immer wieder. Sarah und Diego dementierten die Gerüchte.


Auch, als das Paar vor wenigen Tagen bei einem romantischen Abendessen, bei einem Italiener, gesehen wurden.


Doch jetzt wurde Sarah Connor am Sonntagmorgen beim Brötchenkauf in Wildeshausen fotografiert.


Eigentlich nichts Ungewöhnliches, wäre da nicht ihr auffälliges Fahrzeug gewesen: ein weißer VW Touareg – der Diego gehört.

Sarah hatte den Kicker am Vortag im Stadion beim 5:0 gegen Frankfurt angefeuert. Und ihn am Abend ins Bremer Restaurant „Osteria“ begleitet. Augenzeugen berichten, dass der weiße Geländewagen in der ganzen folgenden Nacht auf dem Grundstück von Sarah Connor geparkt war!

Hat Diego bei Sarah übernachtet?


Diego zu BILD: „Ich will eigentlich gar nichts mehr zu dem Thema sagen. Mag sein, dass mein Wagen dort über Nacht war. Ich war es nicht. Wir sind ganz normale Freunde. Meine Freundin ist in Brasilien.“ Sarah Connor wollte sich auf BILD-Anfrage nicht äußern. Wenn da mal nicht mehr als nur Freundschaft ist...

Veröffentlicht in News

Kommentiere diesen Post