NE-YO kommt für ein Konzert nach Deutschland

Veröffentlicht auf von Just Celebrities.de

Der amerikanische Superstar und Singer/Songwriter NE-YO hat soeben Termine seiner Europatour 2011 bekannt gegeben. Am 22. Februar startet er im SECC in Glasgow. Am Sonntag, den 6. März kommt er für eine einzige Show nach Deutschland, und zwar in die Columbiahalle in Berlin. Tickets gibt es für € 32,- zzgl. Gebühren ab sofort unter 0 30/ 61 10 13 13 und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

 

Dies ist die einmalige Gelegenheit für NE-YO Fans, ihr Idol live zu erleben. Die Tour folgt auf die Veröffentlichung seines sensationellen vierten Studioalbums „Libra Scale“, das am 29. Oktober erschien. Darin zu finden sind seine smashing hits „Beautiful Monster“, das in Großbritannien auf Platz 1 der Charts schoss, sowie „Champagne Life“ und „One in a million“.

 

NE-YO begann seine Karriere erfolgreich als Songwriter, u.a. entstammt „Let Me Love You“ von Mario seiner Feder. Große Namen scharen sich um den Hitsänger: Nicht nur, dass er die Hits von Beyoncé („Irreplaceable“) und Rihanna („Russian Roulette“, „Take A Bow“, „Unfaithful“ und „Hate That I Love You“) komponierte, auch Celine Dion, Usher, Kanye West, Nicole Scherzinger, The Pussycat Dolls, Jay-Z, Janet Jackson und Lionel Richie konnten von seinem Talent profitieren, indem sie ihn als Songschreiber ihrer letzten Alben anheuerten. Durch seine Zusammenarbeit mit Weltstars wie Beyoncé, Rihanna und Leona Lewis gewann der US-Superstar zwei Mal den MOBO und wurde für zwei Video Music Awards nominiert.

 

NE-YO unterzeichnete seinen ersten Plattenvertrag bei Def Jam. Sein Debut-Album „In My Own Words“ wurde 2006 veröffentlicht und kletterte in den USA gleich an die Spitze der Albumcharts, darin enthalten seine Hitsingle „So Sick“. 2007 setzte er seinen Erfolg mit dem Album „Because Of You“ fort, es folgte seinem Vorgänger auf Platz 1 der Charts. Sein drittes Studioalbum „Year Of The Gentleman“ (2008) ist vollgepackt mit Singles, darunter „Closer“ (Platz 1 der iTunes Charts) und „Miss Independent“ und bescherte NE-YO vier Grammy-Nominierungen.

 

Der Vorverkauf für das Konzert in Berlin startete heute um 9h

 

(c) Pressemitteilung

Kommentiere diesen Post