Jeanette Biedermann über ihren Ausstieg bei *Anna und die Liebe*

Veröffentlicht auf von Just Celebrities.de

Sie geht mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Das berichtet heute bild.online.

 

Für  die Berliner Schauspielerin und Sängerin Jeanette Biedermann (28)  fällt in drei Monaten bei „Anna und die Liebe“ die letzte Klappe.

 

Wir zitieren aus dem Interview von Bild.online:

  „Ich bin glücklich und traurig zugleich“, sagt Jeanette Biedermann zu BILD. „Das Team um ,Anna und die Liebe‘ ist wie eine richtige Familie für mich geworden. Ich genieße jeden Tag mit meinen Kollegen. Aber ich freue mich auch auf das, was kommt.“

 

  Nach dem Ausstieg bei *Anna und die Liebe* will sich die Berlineren wieder mehr der Musik widmen. Ein neues Video feierte schon Premiere. Die neue Single trägt den Titel *Solitary Rose*. Aber nicht nur eine große Tour ist geplant, Jeanette will sich schauspielerisch auch weiter entwickeln.

Der nächste große Fernsehfilm läuft bereits im Frühjahr 2010. Eine Rückkehr zu *Anna und die LIebe* schließt Jeanette aber auch nicht aus.


 Jeanette zu BILD: „Im Moment ist alles offen. Ob es einen neuen Anfang geben wird, weiß ich heute noch nicht.“

Veröffentlicht in News

Kommentiere diesen Post