MTV Video Music Awards werden live übertragen

Veröffentlicht auf von Just Celebrities.de

Die „MTV Video Music Awards 2009“ aus New York werden am 14. September in Deutschland live und exklusiv nur auf dem Musiksender MTV zu sehen sein.

In der Nacht von Sonntag auf Montag werden die Zuschauer ab 2.00 Uhr in der Nacht mit der Pre-Show auf die Verleihung eingestimmt.
Ab 3.00 Uhr beginnt dann das Spektakel und dann  werden  die begehrten Moonmen verliehen. In diesem Jahr führen die Ladies die Nominierungsliste der „MTV Video Music Awards“ an.

Beyonce und Lady Gaga konnten sich gleich sage und schreibe neun Nominierungen für ihre Hits „Single Ladies“, „Poker Face" und „Paparazzi" sichern.

Dicht gefolgt von Britney Spears, die mit neun Chancen auf einen Award für ihre Videos „Womanizer" und „Circus" ins Rennen geht und somit gnadenlos an ihre *alten* Erfolge anknüpfen kann.

Jay-Z, Green Day, Eminem, Kanye West und Coldplay dürfen sich ebenfalls über Nominierungen freuen. Aktuelle Infos rund um die „MTV Video Music Awards 2009“, viele Fotos und die komplette Show aus dem letzten Jahr gibt es unter www.mtv.de/vma.

Kommentiere diesen Post