Daniel Radcliffe sieht Castingsshows positiv

Veröffentlicht auf von Just Celebrities.de

Daniel Radcliffe (19) hat jetzt in einem Interview verraten, ein großer Fan von Casting-Shows im Fernsehen zu sein. Besonders „Britain's Got Talent“ (bei uns bekannt unter das Supertalent) hat es dem Jungschauspieler der „Sun“ zufolge angetan, wie er etwas verschämt bekennt.

Der TV-Wettbewerb diene nicht nur der reinen Unterhaltung des Publikums, sondern habe in gewisser Hinsicht einen Vorbildcharakter, glaubt zumindet der er.

Seiner Meinung nach zeigen alle Kandidaten, dass sie mutig und selbstbewusst genug sind, um sich dem Urteil einer Jury zu stellen. „Der besten Zug, den man haben kann, ist Furchtlosigkeit. Danach sollte man streben. Man sollte gewillt sein, alles zu probieren. Man kann scheitern, aber man hat es wenigstens versucht“, so der „Harry Potter“-Star, der betont, dass das nicht nur für andere gelte, sondern selbstverständlich auch für ihn selbst.

Veröffentlicht in News

Kommentiere diesen Post