Pussycat Dolls bald ohne Nicole Scherzinger?

Veröffentlicht auf von Just Celebrities.de

Die Gerüchte um eine Trennung der Pussycat Dolls sind nicht neu – schon als die letzte Single "Jai Ho" offiziell unter dem Namen "Pussycat Dolls featuring Nicole Scherzinger" veröffentlicht wurde, gab es bereits Gemurmel um Zoff in der Gruppe. Wieder werden Solopläne von Nicole Scherzinger laut, die ja schon einmal versucht hatte erfolgreich Solo druchzustarten. Und diese Gerüchte wollen einfach nicht verstummen. Erst vor kurzem hatte Nicole in einem Interview andeuten lassen das sie sich auch vorstellen könnte mit ihrem Freund Lewis Hamilton einen Song aufzunehmen, denn Lewis sei völlig davon überzeugt singen zu können.

Jetzt wurde bei einem Konzert der Dolls, die im Moment mit Britney Spears auf deren Circus-Tour unterwegs sind, Klartext gesprochen.

Bei der Show
in Phoenix vergangenen Freitag soll  eine der Pussycat Dolls, die 24-jährige Melody Thorton, in ihrer Heimatstadt der Frustration endlich freien Lauf:

"Ich will meine Familie grüßen. Vielen Dank für die Unterstützung, auch wenn ich nicht 'gefeatured' bin. Versteht ihr was ich meine? Ich fühle mich verantwortlich, all den kleinen Mädchen und Jungs die heute abend hier sind, zu sagen, dass ich und Ashley Roberts Beispiele dafür sind, dass man alles erreichen kann was man will. Gib’ deine Träume nicht auf und lass dich von niemanden unterkriegen, niemals!"

Veröffentlicht in News

Kommentiere diesen Post