Germany's Next Topmodel: Gewinnerin soll angeblich schon feststehen

Veröffentlicht auf von Just Celebrities.de

Am Donnerstagabend ging "Germany's Next Topmodel" in die nächste heiße Runde:

Die 16 deutschen Finalistinnen und die Österreicherin Larissa (16) mussten unter anderem beim Foto-Shooting in der heißen Wüste von Kalifornien beweisen, dass sie das Zeug zum Topmodel haben. Vor einem brennenden Auto mussten sie eine szene spielen in dem sie jeweils den anderen beschuldigen schuld an der situation zu sein. Gar nicht einfach für die Anfänger, sich neben dem versuch gut auszusehen auch noch schauspielerisch zu versuchen. Aber der einen oder anderen ist das ganz gut gelungen.

Hinter den Kulissen brodelt jedoch die Gerüchteküche:

Angeblich soll die Siegerin der diesjährigen Staffel bereits feststehen! Zumindest behaupten das einige Internetseiten.

Die schöne Marie Nasemann (19) aus München soll "Germany's Next Topmodel" werden! * Topmodel
Annelie Wilden, die Patentante von Jury-Chefin Heidi Klum (35), hat sich bereits im April 2008 die Internet-Adressen www.marienasemann.de und www.marie-nasemann.de sichern lassen! Ein komischer Zufall, der eigentlich doch kein Zufall sein kann.

Zu dem Zeitpunkt hatte das Casting für die aktuelle Staffel zwar noch gar nicht begonnen ... das ist natürlich auch sehr komisch.

Doch Marie ist keine Anfängerin:

Die Münchnerin mit den strahlend blauen Augen steht bereits seit drei Jahren!!!!!  für die renommierte Agentur "Most Wanted Models" unter Vertrag! Also arbeitet sie bereits als Model und hat einen Vertrag mit einer Agentur. So sind zumindestens die Gerüchte die im Internet umhergehen.

Sie hat dort eine umfangreiche Setcard (offizielle Präsentation eines Models anhand eines Modelbooks) und wurde bereits für diverse Jobs gebucht.

Im offiziellen ProSieben-Steckbrief wird jedoch gesagt, Marie verfüge lediglich über "erste Model-Erfahrungen" während der Schulzeit - komisch, oder?

Annelie Wilden hat sich auch für einige andere GNTM-Kandidatinnen Internet-Seiten sichern lassen, allerdings erst im Februar, als die Finalistinnen dann feststanden.

Misstrausiche Fans  und Zuschauer der Stafffel vermuten, dass es sich dabei lediglich um ein Ablenkungsmanöver handelt ...

Wir werden ja sehen was den Gerüchte dran ist, vielleicht sind es auch die Gerüchte die dann Marie den eigentlichen Sieg kosten, gab es schon bei anderen Castingsshows. Wir werden ein Auge drauf halten, bisher sind das alles nur reine Spekulationen.

Veröffentlicht in News

Kommentiere diesen Post