Goldene Kamera 2009: die Gewinner

Veröffentlicht auf von Just Celebrities.de

„Goldene Kamera“: Die Gewinner

Heute wurde in Berlin die Goldene Kamera verliehen, ganz ohne Glamour und roten Teppich. Die Gewinner werden auf einer Pressekonferenz bekannt gegeben,

*** Der Gewinner in der Kategorie „Bester Fernsehfilm“ steht fest: „Mogadischu“ setzt sich gegen „Tatort: Auf der Sonnenseite“ und „Der Teufelsbraten“ durch. Regisseur Roland Suso richter und Produzent Nico Hoffmann nehmen den Preis in Empfang***


***Das Ergebnis der *Leserwahl* wird verkündet: Der Preis geht an die Erfolgs-Serie „Dr. House“ (RTL)! Zur Wahl standen außerdem *CSI:Miami* (RTL) und *Desperate Housewives* (ProSieben) ***

***Gewinner in der Kategorie „Musik National“: „Ich + Ich“ ***

*** Gewinner in der Kategorie „Lebenswerk Musik National“: Udo Lindenberg

***Die Gewinnerin in der Kategorie *Beste Information* ist „Maybrit Illner“. Die ZDF-Talkerin nimmt die Auszeichnung persönlich entgegen, dankt ihrem Team, sagt: „Das ist die Königs-Kobra unter den Preisen.“ Illner setzt sich gegen „Hart aber fair“ (mit Frank Plasberg, 51, ARD), und „Menschen bei Maischberger“ (mit Sandra Maischberger, 33, ARD) durch.***

***Bester Schauspieler International: Daniel Craig ***

***Beste Schauspielerin International: Meryl Streep. Die Hollywood-Stars bedanken sich per Video-Botschaft.

 

***In der Kategorie „Beste Unterhaltung“ räumt Olli Dittrich (52) ab. Anke Engelke (43) und Christoph Maria Herbst (42) gehen leer aus. Dittrich: „Mein Vater ist stolz wie Oskar, dass ich die Goldene Kamera bekomme“

***Gewinner „Lebenswerk International“: Clint Eastwood***

***„Beste deutsche Schauspielerin“: Anja Kling (38, „Wir sind das Volk“) ***

***„Bester deutscher Schauspieler“: Christian Berkel (51, „Mogadischu“) ***

***Die „Lilli Palmer & Curd Jürgens-Gedächtniskamera“ geht an die Nachwuchs-Schauspielerin Paula Kalenberg (22, „Krabat“, „Was am Ende zählt“)***


Über die anderen Preisträger in den insgesamt zwölf Kategorien tagte eine neunköpfige Jury um TV-Moderator Hugo Egon Balder (58) und Schauspieler Ben Becker (44).



 


Kommentiere diesen Post