Paris Hilton: Keine Plattenfirma will das zweite Album veröffentlichen

Veröffentlicht auf von Just Celebrities.de

Da sieht man mal, das auch eine Paris Hilton nicht alles bekommt was sie will. Paris Hitlon hat ihr zweites Album schon komplett eingesungen, findet aber keine Plattenfirma die das Album veröffentlichen will.

Ihr altes Label hatte Paris fallen gelassen, weil die Verkaufszahlen vom ersten Album auch nicht sonderlich hoch waren. Was sagt uns das, nur weil der Name Hilton drauf steht, kauft nicht automatisch jeder.

Angeblich sollen aber schon einige Angebote vorliegen, und Paris würde gerade prüfen mit wem sie gerne zusammen arbeiten würde.

Wie gesagt angeblich. Die Songs die auf dem zweiten Album enthalten sind, hat Paris angeblich alle selber geschieben und sollen wie Kylie Minouge klingen.

Veröffentlicht in News

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post